Dienstag, 9. Februar 2016

BethiouaMini: Hier kommt die Maus

Kurz vor Weihnachten ist hier noch eine kleine Bethioua entstanden. Beim Shoppen hatte ich spontan das Maus Panel von Snaply eingepackt. Maus und Elefant stehen bei meiner Tochter hoch im Kurs, da dachte ich mir, dass ich damit nichts falsch machen kann. ;)

Genäht habe ich eine Mini Bethioua. Den Schnitt wollte ich schon so lange mal nähen und fand das Panel einfach perfekt dafür. Nach unten habe ich das Shirt so weit verlängert, wie es das Panel zugelassen hat. Sie nennt es nun "Maus-Kleid", tatsächlich ist es maximal eine Tunika.

Größe: 98

Die Armbündchen habe ich sehr lang gemacht, jetzt müssen sie noch umgeschlagen werden. So kann das Shirt aber hoffentlich lange mitwachsen.

Den Kragen habe ich nach dieser Anleitung gebastelt.


Und was sagt meine Tochter dazu? "Kein Elefant!" Herje. Der Elefant steht offensichtlich viel höher im Kurs als die Maus. Ich sollte ihr noch einen Elefant auf das Shirt nähen. Ich habe dann zum ersten Mal meinen Plotter angeworfen und ihr einen kleinen Elefanten (mit Kleidergröße) geplottert. Jetzt hat sie noch einen versteckten Geheim-Elefanten.



Tragefotos finde ich bei dem dunklen Wetter schwierig. Ich bin leider nicht mit Tageslichtlampen oder ähnlichem ausgestattet. Aber ich denke, man bekommt einen Eindruck, wie das Teil sitzt.


Verlinkt bei
Creadienstag
DienstagsDinge
Kiddikram
Meitlisache
Naehfrosch
EllePlus Designbeispiele

Kommentare:

  1. Man bekommt wirklich einen guten Eindruck! Und die Idee, diesen Schnitt vielleicht auch mal auszuprobieren....
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Das Oberteil ist ja zuckersüß. Die Rapports mit der Maus oder auch dem Elefanten sind echt super niedlich. Und der Größen-Elefant ist einfach der Knaller schlechthin. :-)

    LG Nunni

    AntwortenLöschen
  3. Zuckersüß das Maus-"Kleidchen"! Das gefällt mir sehr gut!

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen