Montag, 5. Januar 2015

Jahresrückblick 2014

Ich hoffe, ihr seid alle gut ins neue Jahr gestartet. Bei uns lief ist gesundheitlich etwas unschön: erst war unsere Tochter krank, dann mein Mann und nun hat es mich erwischt. :(
Immerhin habe ich nun Zeit für einen kleinen Rückblick auf das letzte Jahr.

Im letzten Jahr habe ich es endlich geschafft mir einen neuen Blog anzulegen und alle Hobbythemen so an einer Stelle zu bündeln. Vorher hatte/ habe ich noch unser Bautagebuch und einen Blog zum Thema backen. Der Rest war quer über Facebook und Foren verstreut. Ändern wollte ich das schon lange, und nun hat es endlich geklappt. :)

Viele Projekte für das Haus, die ich mir für das Jahr 2014 vorgenommen habe, habe ich leider nicht einmal begonnen. Aber mit einem Baby im Haus muss man zeitlich und finanziell halt einfach anders planen.

Genäht habe ich doch mehr, als ich erst gedacht habe. Aber ziemlich anders als sonst. Für 2015 habe ich fest geplant endlich den Gehrock für meinen Mann zu nähen, der schon so lange versprochen ist. Habe dafür nun schon Futter eingekauft und einen Gutschein für den Kurzwarenladen bekommen. :)

Backen? Tja... So wenig wie 2014 habe ich noch nie gebacken. Eigentlich war von dem was ich gemacht habe, auch nicht so richtig aufregend. Ich hoffe, 2015 wird es etwas mehr geben als nichts.

Hier nun einmal alle Nähprojekte für meine Tochter:


Bis auf die Strampler wird noch alles getragen. Wobei die Hemdchen langsam aber sich doch zu knapp werden.
Das Bleichen hat richtig viel Spaß gemacht und das nächste Projekt ist bereits geplant. :)
Die schöne Schneewittchen Jacke ist mein Highlight des vergangenen Jahres. Bin noch immer ganz verliebt.

Dann wurden dieses Jahr ganz viele Lederpuschen genäht.

Mein Ledervorrat ist nun auch so gut wie erschöpft. Die Monster-Puschen werden leider inzwischen knapp, es wird also Zeit für eine neue Idee und neues Leder.
Am Besten gefallen mir überraschenderweise die Pferde-Puschen. Ich bin kein Pferde Fan, aber die Puschen gefallen mir trotzdem wirklich gut.

Un hier noch die restlichen Projekte aus 2014


Der Rock von meiner Mutter ist nach vier Jahren endlich fertig geworden. Sie freut sich sehr und hat ihn über die Feiertage ausgeführt. :)


Was habe ich 2014 zum ersten Mal gemacht? 
Lederpuschen genäht! Mit Leder hatte ich schon mal Taschen genäht, aber Schuhe? Das war neu und hat Spaß gemacht und wir wohl noch eine Weile so bleiben. :)
Bleichen und Lavendeldruck habe ich auch zum ersten Mal in 2014 gemacht. Beides macht Spaß und beides wird wohl noch öfter wiederholt werden.

Was habe ich 2014 nicht getan/ zu wenig getan?
Backen!
Möbel restauriert. Unser Waschtisch im Gäste WC steht und wird genutzt. Der Spiegel dazu liegt noch immer in der Garage...
"Große" Nähprojekte. Sprich aufwendige Schnitte.

Pläne/ gute Vorsätze für 2015
Mehr in anderen Blogs kommentieren. Ich finde das selber fürchterlich, da lese ich etwas, finde es toll, zeige es dann noch anderen, aber in dem Blog einen Kommentar dazu hinterlassen? Mache ich später. Oder dann doch nicht. Mhmmm. Nicht schön. Daher ein guter Vorsatz für dieses Jahr: mehr Kommentare schreiben.
Mein Blog braucht auch noch auf jeden Fall ein vernünftiges mobiles Design.
Und ein paar meiner UFOs erledigen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen