Donnerstag, 16. Oktober 2014

Mara Bluse für die Zwergin

Manchmal plant man etwas, und dann wird es alles doch anders als geplant.

Als Drachen-Fan liegt bei uns auch schon ein Stücken Drachenreiter Sweat. Mein Plan ist eigentlich daraus ein Louia Kleid zu nähen. Und weil ich die Mara Bluse auch so zauberhaft finde, ist sie auch direkt in den Einkaufskorb gelandet. Für später.

Ich hab dann doch ein wenig kalte Füße bekommen und mir überlegt, dass ich vielleicht doch erst ein Probeteil nähen sollte. Immerhin ist der Schnitt für Webware. Im Stoffvorrat gab es noch ein schönes Stück Cord aus dem Stoffoutlet. Meine Idee war, dann teste ich das "mal eben" erst damit. Am Besten eine Variante ohne Ärmel, dann kann man das Kleidchen zu allen möglichen Blusen und Hemdchen kombinieren.

So weit so gut. Wie es dann so kommt, im Vorrat war kein passender Futterstoff. Also los zum Stoffladen vor Ort. Bevor ich nachher Reste habe, mit denen ich nichts anfangen kann, nehme ich lieber gleich mehr und nähe auch noch eine passende Bluse. Super Idee. ;)

Statt einem Louia Kleid aus Drachenreiter-Sweat gibt es jetzt eine Mara Bluse aus Webwaren. :)

Die Bluse war schnell zugeschnitten und genäht. Einen Abend habe ich mich um die Details gekümmert: Schrägband, Knopfschlaufen, das Vorderteil in Falten legen.

Den zweiten Abend habe ich die Bluse genäht. Ich hatte schon fast vergessen, wie schön sich Webware verarbeiten lässt.

Ich finde die Bluse super süß.

Schnitt:  Compagnie-M - Mara
Stoff: Tante Ema - Würfelzucker 3
Größe: 86
 Mit dem Schnitt und Anleitung bin ich super klar gekommen. Hat richtig Spaß gemacht.




Und die Kleine sieht einfach nur Zucker in der neuen Bluse aus. :)




86 ist natürlich noch etwas groß, aber ich denke, so wird es ihr wohl bis mindestens zum Sommer passen.

Von Innen habe ich mich bei der Verarbeitung nicht ganz an die Anleitung gehalten. Ich mag bei Hemden/ Blusen am Liebsten französische Nähte.

Innenansichten
Nur für die Passe mit der Paspel fehlt mir noch eine Idee, wie man das hätte schöner verarbeiten können. Falls jemand da noch eine bessere Idee hat, wäre ich interessiert. ;)

Vorschläge, wie man das hübscher machen kann, werden gerne entgegengenommen
Wenn es die Bluse in meiner Größe geben würde, würde ich mir am Liebsten selber eine nähen. <3.

Verlinkt bei: KiddikramMeitlisache

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen