Samstag, 16. August 2014

Neue Schuhe für die Zwergin

Der Sommer rennt und ich komme nicht zum nähen. :( So schöne Stoffe habe ich gekauft für die Sommergarderobe der Zwergin.



Nun ist der Sommer fast vorbei. Die Overlock Maschine, die ich zu Weihnachten geschenkt bekommen habe, ist noch völlig ungetestet. Bleibt der Stoff halt für den nächsten Sommer liegen...

Ein Baby, arbeiten, Haushalt und dann noch die Baustellenreste halten mich gut beschäftigt. Wenn ich dann abends mal zu Ruh komme, mag ich nichts mehr machen. Und die Wochenenden gehören der Zwergin. Es wird wohl noch etwas dauern, bis wir hier die richtige Balance gefunden haben.

Das erste Paar Puschen ist tatsächlich schon zu klein geworden.

Mit Papa durfte unsere Zwergin auch ganz viel über den Schotter in der Einfahrt laufen und nun haben die Drachenpuschen auch noch ein kleines Loch. Hilft alles nichts, da musste ich wohl neue Puschen nähen.

Ziemlich schnell hatte ich mir überlegt, dass ich etwas mit Ugly Dolls werden soll. Da Tray schon seit Jahren mein Profilbild bei Google ist und meine kleine Tray das erste Monster im Haus war, war Tray schon mal gesetzt. Nach kurzem überlegen, wollte ich einen Ox für den zweiten Schuh.

Damit es nicht so bunt wird, habe ich dann schwarz für die Puschen gewählt. Das lässt sich auch besser mit den Outfits kombinieren. Damit es aber trotzdem noch kindgerecht bleibt, sind die Sohlen hellblau geworden und Kappe und Fersenteil bunt abgesetzt.

Mit gefallen die Schuhe gut. Wenn die Zwergin mit aussuchen darf, gibt es demnächst sicher andere Design. ;)




Leder: Manu-Faktur
Größe: 20/21

Verlinkt bei:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen